Bericht der Saarbrücker Zeitung vom 14.06.2014

Steinrausch

Karolin Paul eröffnet
Naturheilpraxis auf dem
Steinrausch

Von cim

Karolin Paul aus Saarwellingen wird in diesem Jahr 50 Jahre alt und startet als Existenzgründerin noch einmal so richtig durch. Schon immer, so erzählt sie, war sie stark an Medizin interessiert, lernte zunächst Augenoptikerin, war später viele Jahre in einer Tierarztpraxis tätig. (Veröffentlicht am 14.06.2014)

Porträt von Karolin Paul Karolin Paul wagt mit ihrer Naturheilpraxis auf dem Steinrausch den Schritt in die Selbstständigkeit. Foto: Carolin Merkel

Steinrausch. Nun hat sie sich mit dem erfolgreichen Abschluss an der Heilpraktikerschule in Völklingen den lang ersehnten Traum verwirklicht. An diesem Samstag eröffnet sie auf dem Steinrausch ihre eigene Praxis.

Paul hat sich in ihrer Ausbildung intensiv mit der Hyperthermie beschäftigt. „Diese Fiebertherapie gilt als mächtige Waffe für das Immunsystem“, erklärt Paul. Vor allem in der Onkologie, aber auch bei rheumatischen Erkrankungen oder chronischen Entzündungen sei diese Therapie als ergänzende Methode zur Schulmedizin eine gute Wahl. „Die Therapie ist sehr zeitaufwendig, drei bis vier Stunden dauert eine Sitzung. Neben der eigentlichen Fiebertherapie bleibt vor allem viel Zeit für Gespräche“, sagt Karolin Paul.

Naturheilpraxis Karolin Paul, Berliner Allee 31, 66740 Saarlouis, Termine nach Vereinbarung unter Telefon: (0 68 31) 5 01 45 24 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
(Quelle: Saarbrücker Zeitung)